Nachfolgend sehen Sie einen Auszug der Unternehmen, mit denen wir in diesem Bereich erfolgreich zusammenarbeiten.

 

ABB ist führend in der Energie- und Automationstechnik. Das Unternehmen ermöglicht seinen Kunden in den Bereichen Energieversorgung, Industrie, Transport und Infrastruktur, ihre Leistung zu verbessern und gleichzeitig die Umweltbelastung zu reduzieren. Die Unternehmen der ABB-Gruppe sind in rund 100 Ländern tätig und beschäftigen weltweit etwa 140'000 Mitarbeitende.

Für weitere Information besuchen Sie: www.abb.de



Siemens ist ein weltweit führendes Unternehmen, das entlang der Wertschöpfungskette der Elektrifizierung aufgestellt ist – von der Umwandlung, Verteilung und Anwendung von Energie bis zur medizinischen Bildgebung und In-vitro-Diagnostik. Weltweit aktiv, beschäftigten wir zum 30. September 2014 auf fortgeführter Basis rund 343.000 Mitarbeiter und erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2014 Umsatzerlöse in Höhe von rund 71,9 Mrd. € – bei einem Auftragseingang von 78,4 Mrd. €.

Für weitere Informationen besuchen Sie: www.siemens.de



Beckhoff realisiert offene Automatisierungssysteme auf der Grundlage PC-basierter Steuerungstechnik. Das Produktspektrum umfasst die Hauptbereiche Industrie-PC, I/O- und Feldbuskomponenten, Antriebstechnik und Automatisierungssoftware. Für alle Bereiche stehen Produktlinien zur Verfügung, die als Einzelkomponenten oder im Verbund als ein vollständiges, aufeinander abgestimmtes Steuerungssystem fungieren. Die „New Automation Technology“ von Beckhoff steht für universelle und branchenunabhängige Steuerungs- und Automatisierungslösungen, die weltweit in den verschiedensten Anwendungen, von der CNC-gesteuerten Werkzeugmaschine bis zur intelligenten Gebäudesteuerung, zum Einsatz kommen.

Für weitere Informationen besuchen Sie: www.beckhoff.de